Merkmale der Glücksspielregulierung in Deutschland

Deutschland-Flagge

Online-Glücksspiele sind eine der größten Quellen für Freizeitaktivitäten für Menschen auf der ganzen Welt, auch in Deutschland. Obwohl die Einrichtung von Online-Casinos im Land illegal ist, ist nicht klar, welche Gesetze es bezüglich Online-Wetten gibt. Einige argumentieren, dass die Gesetzgebung eindeutig auf die Illegalität des Online-Glücksspiels hinweist, aber die Behörden scheinen sich nur darauf zu konzentrieren, welche Betreiber ihre Dienste der Öffentlichkeit anbieten dürfen.

***

Sie können die Organisation des Internet-Glücksspielgeschäfts auf verschiedene Weise angehen. Aber eines wissen wir mit Sicherheit: Die Institution sollte wie ein Uhrwerk funktionieren. Jeder Misserfolg, unabhängig von der Ursache seines Auftretens, kann selbst den loyalsten Spieler verärgern. Der Wettbewerb in diesem Markt ist so hoch, dass die Bewertung der Online-Casinos in wenigen Tagen oder sogar Stunden zusammenbrechen kann.

Bereit, auf Probleme jeder Art vorbereitet zu sein: Fehlfunktionen von Geräten, Software-Ausfälle oder menschliche Faktoren. Jedes Problem ist leichter und billiger zu verhindern als seine Folgen zu korrigieren. Um auf höhere Gewalt richtig vorbereitet zu sein, müssen Sie wissen, was das sein kann.

***

Die Online-Casino-Branche erfährt derzeit ein rasantes Wachstum, und jeden Tag erscheinen neue Casinos. Von außen ist es interessant zu sehen, wie ein kleines Internet-Casino zu einer vollständigen Spielerfahrung von Tausenden von Kunden wird. Das Problem ist, dass fast alle Kasinos die Gewohnheit haben, erfolgreiche Promotionsmodelle massiv zu nutzen.

Und selbst trotz der Fülle von Marketinginstrumenten bringt die Leistung das Gesamtbild auf einen Punkt. Das heißt, bei so vielen Online-Casinos scheint es fast unmöglich zu sein, nur ein einziges zu wählen, da sie optisch alle gleich sind. Es scheint logisch, eine Lösung zu haben. Ständig verbessern, immer neue Methoden anwenden, um Kunden anzuziehen, und als Folge davon kann dieses Verhalten ein bestimmtes Casino gegenüber den Hunderten von anderen stark hervorheben.

***

Was die Haltung der Einwohner des Staates gegenüber dem Glücksspiel betrifft, so ist die Bevölkerung recht loyal. Dennoch lässt die Ungewissheit über die Regeln dieser Art von Unterhaltung viele Menschen zweifeln und befürchten, in welche Schwierigkeiten sie durch die Teilnahme an Glücksspielen geraten könnten. Mit dem raschen Wachstum der Branche könnte sie zu einer sehr profitablen Einnahmequelle für den Staat werden.

In diesem Fall ist es umso wichtiger, dass die Regeln und Vorschriften zum Glücksspiel dazu dienen, dass sich die Spieler sicher fühlen. Diese Regeln können den Spielern auch helfen, sich an verantwortungsbewusstem Glücksspiel zu beteiligen. In diesem Artikel werden wir versuchen, Fragen zur aktuellen Rechtslage in Bezug auf Online-Glücksspiele in Deutschland zu beantworten.

LightinCoobs Casino

Alt und Neu in einer Flasche

Obwohl der deutsche Online-Glücksspielmarkt ein großes Potenzial hat, hochprofitabel zu werden, scheint das Land noch immer in einer gesetzlichen Sackgasse zu stecken. Die Spiel- und Wettregeln sind in den letzten fünf Jahren weitgehend unverändert geblieben. Zu diesem Zeitpunkt scheint das Land noch nicht sicher zu sein, ob es das Glücksspiel legalisieren soll.

In jüngster Zeit haben alle 16 Bundesländer Deutschlands dem neuen Glücksspielstaatsvertrag zugestimmt. Die traurige Nachricht ist, dass es sich hauptsächlich um eine fortgeschrittenere Version des Glücksspielgesetzes handelt, das erstmals 2012 eingeführt wurde. Der Vertrag bietet die Möglichkeit, Wettdienstleistungen nur in Deutschland anzubieten.

Der neue oder eher überarbeitete Vertrag mit all seinen geringfügigen Änderungen scheint der Europäischen Kommission nicht zu passen. Letztere ist eine EU-Regulierungsbehörde, und eine ihrer Hauptaufgaben ist nach wie vor die Überwachung der Regulierungsprozesse des Glücksspielmarktes in den EU-Mitgliedstaaten.

Gambling games casino

Wachsendes Interesse am deutschen Markt

Nach dem Vertrag von 2012 durften nur 20 Betreiber eine Lizenz erhalten, die es ihnen erlaubt, ihre Dienste im Land anzubieten. Dies führte zu Unruhen, da zu dieser Zeit 35 Glücksspielbetreiber daran interessiert waren, ihre Dienstleistungen auf dem deutschen Markt anzubieten.

Schon damals wurden die Gesetze nicht nur von Betreibern, die in den Markt eintreten wollten, sondern auch von den europäischen Regulierungsbehörden missbilligt. Das EU-Gericht erklärte das Gesetz für illegal, da es gegen den Standard des freien Handels und der Dienstleistungserbringung zwischen den EU-Mitgliedsstaaten verstößt.

Obwohl die meisten erwarteten, dass der neue Vertrag weicher sein und allen interessierten Unternehmen den Zugang zum Markt ermöglichen würde, blieb er begrenzt. Statt einer Obergrenze von 20 Lizenzen für Betreiber erlaubt der Vertrag derzeit 40 Lizenzen für Betreiber.

Um fair zu sein, hat dies den anderen 15 Betreibern die Chance gegeben, Zugang zum deutschen Online-Glücksspielmarkt zu erhalten. Aber es scheint nur eine vorübergehende Lösung zu sein, da sich die Online-Glücksspielindustrie schnell entwickelt und immer mehr Betreiber in naher Zukunft in diesen Markt einsteigen wollen.

Der kürzlich überarbeitete Vertrag mag zwar etwas mehr Freiheit bieten, aber er verstößt immer noch gegen die EU-Regeln für den freien Handel und die Bereitstellung von Dienstleistungen.
Besteuerung von Gewinnen in Deutschland

Während die Betreiber öffentlicher Kasinos 80 % ihrer Brutto-Glücksspieleinnahmen berechnen, müssen private Kasinos andere Besteuerungsregeln befolgen. Trotz der Ungewissheit, die mit der Rechtmäßigkeit von Online-Glücksspielen in Deutschland verbunden ist, frönen viele Deutsche dieser sehr beliebten Form der Unterhaltung.

Eine der relevantesten Umfragen ist die Frage, ob Gewinne besteuert werden. Kein Spieler wird 80 % seines Gewinns abgeben wollen. Glücklicherweise ist Deutschland eines der wenigen Länder, in denen Gewinne nicht besteuert werden. Egal, ob Sie den Jackpot online oder in einem landgebundenen Casino gewonnen haben, der Betrag des Preisgeldes bleibt bei Ihnen.

Player ace gamble

Die Zukunft des Glücksspiels in Deutschland

ob das Online-Glücksspiel legalisiert werden soll, beginnt es, Druck von verschiedenen Seiten zu spüren. Die Europäische Kommission ist weiterhin unzufrieden mit der neuen Gesetzgebung, da sie weiterhin im Widerspruch zu den Standards des freien Handels und der Dienstleistungen steht.

Es ist nicht überraschend, dass die deutschen Behörden angewiesen werden, den gesetzlichen Rahmen zu überprüfen und zu verbessern.

Die Aufhebung des Limits und die Legalisierung nicht nur von Sportwetten, sondern auch von Online-Casino und Poker-Wetten wird nicht nur die Europäische Kommission beruhigen, sondern kann den öffentlichen Anbietern mehr Einnahmen bringen. Die Online-Glücksspielindustrie ist eine wichtige Branche, die dem Staat recht beeindruckende Einnahmen für den Fiskus verschaffen kann.

Die beste Option für Deutschland wäre die vollständige Legalisierung von Online-Spielen. Auf diese Weise werden sie ein gut geregeltes, besser funktionierendes und sichereres Umfeld für ihre Bürger schaffen.

Ist es legal, während des Aufenthalts in Deutschland Glücksspiele zu spielen?

Wenn Sie ein in Deutschland ansässiger Spieler sind, können Sie sicher sein, dass es absolut legal ist, an Online-Glücksspielen teilzunehmen. Sie werden nicht für Online-Glücksspiele in Offshore-Online-Kasinos haftbar gemacht. Es gibt viele sichere und zuverlässige Betreiber, die nicht nur Spieler aus Deutschland akzeptieren, sondern auch Dienstleistungen in deutscher Sprache anbieten.

Leave a Reply